Welpenschule

 

 

Welpenspiel jeden Montag ab 17:00 Uhr

 

Wie läuft das bei uns ab?

 

Wir achten sehr darauf, die wichtigste Zeit im Leben eines Hundes so behutsam wie nur möglich zu gestalten, damit Sie als Halter im späteren Verlauf einen ausgeglichenen und vor allen Dingen mit Artgenossen umgänglichen Hund erhalten. Wir planen vor dem erste Welpentreffen immer mit drei Einzeltrainings mit meinen eigenen Hunden und erst danach folgen drei weitere Welpentreffs mit gleichaltrigen Hunden. Die Termine können natürlich auch individuell besprochen werden. In der ersten Stunde erarbeiten wir uns die Ansprechbarkeit, Namensreaktion und damit verbunden den Rückruf. Gleichzeitig bekommt der Hundehalter gelehrt, wie er seinem Welpen Schutz und Sicherheit bietet, wie er das Vertrauen seines Schützlings erhält und die Bindung zu ihm stärken kann, was wir in einem Begegnungstraining nachstellen. 

 

In einer zweiten Trainingsstunde erlernst du wichtige Tools im Hinblick auf die Umweltsicherheit und Begegnungen mit verschiedenen neuen Reizen. Du wirst lernen, wie du es schaffst, dass dein Hund dir absolut vertraut, den Blick zu dir sucht und immer gern deiner Nähe bleibt, was für das spätere Zusammenleben viel wichtiger ist als Befehle und Kommandos. 

 

Ganz nebenbei bekommt der Hundehalter wichtige theoretische Kenntnisse vermittelt, die für den Alltag des Hundes und für seine Entwicklung essentiell sind. Wir gehen gemeinsam spazieren und in der Regel bekommen die jungen Hunde durch meine Hunde so viel Sicherheit, dass sie in Zukunft ein tolles Verhalten an den Tag legen, auch wenn fremde Hunde entgegenkommen. 

 

  • Wie alt sollten eure Hunde sein?: zirka  10 bis 16 Woche (ein Einstieg ist jederzeit möglich - 3 Einzelstunden plus 4 Welpentreffs
  • Dauer einer Übungseinheit: 60 Minuten
  • Paketpreis: 300 Euro inkl. Mwst. und Trainingskonzept
  • Paketpreis: 450 Euro inkl. Hausbesuch und Trainingskonzept

Bitte ruf mich an oder schreib mir! Ich freu mich auf dich!