Neu:

  • Jeden Monat startet eine neue Welpen- oder Juniorgruppe mit insgesamt 8 Einheiten innerhalb eines Monats
  • Der Welpen- oder Juniorkurs findet immer zweimal die Woche statt.
  • Der Welpenkurs findet immer dienstags und freitags 18 Uhr statt
  • Der Juniorkurs findet immer montags und donnerstags 18 Uhr statt
  • Die Teilnahme am Welpenkurs ist ab einem Alter von 10 Wochen möglich
  • Die Teilnahme am Juniorkurs ist ab einem Alter von 20 Wochen möglich.  

Welpenkurs

 

Die Welpenzeit ist sehr kurz und sollte gut genutzt werden. In dieser Zeit muss eine gute Umweltgewöhnung und Sozialisierung stattfinden, so auch der Umgang mit den verschiedensten Reizen, so auch mit Artgenossen. Wir gehen auf die Themen Stubenreinheit, Alleinebleiben und Beißhemmung ein. Der Hund lernt abzuwarten und sich überall anfassen zu lassen, Es werden Anfänge der Leinenführung, der Rückruf und die Beschäftigungsmöglichkeit mit dem Futterbeutel Thema sein u.v.m.  Da wir unsere Kunden bestmöglichst betreuen möchten, finden unsere Kurse jetzt immer zweimal die Woche statt. Dabei wird unbedingt darauf geachtet, dass Ruhe- und Spielphasen der jungen Hunde sich abwechseln und der Fokus eher auf dem ruhigen Training liegt und nicht auf einem zu hohen Erregungslevel. 

 

 

Angebot bis zum 30.10.2022:

Kosten: 250 Euro/8 Einheiten 

 

Bitte melden Sie sich bei uns!

Juniorkurs

 

Zweimal wöchentlich werden wir im Juniorkurs an verschiedenen Orten trainieren, damit eine Generalisierung der im Welpenkurs erlernten Signale stattfinden kann. Das Laufen an der lockeren Leine, Rückruf, Begrüßungssituationen, Sitz, Platz und das Bleib werden vertieft und wir helfen den Hundehaltern, die üblichen Alltagsprobleme während der turbulenten Zeit zu meistern. 

 

 

 

 

Angebot bis zum 30.10.2022:

Kosten: 250 Euro/8 Einheiten 

 

Bitte melden Sie sich bei uns!

Wanderungen

 

Unsere Wanderungen finden ab Mai 2022 wieder in monatlichen Abständen statt. Den genauen Termin geben wir hier jeweils zwei Wochen vor der Wanderung bekannt.

Wir bitten um vorherige telefonische Anmeldung.

 

Kosten: 10 Euro

Dauer der Wanderung: Zirka 2 bis 3 Stunden

 

Bitte melden Sie sich bei uns!!!

 

Kompakttraining

 

Das dreimonatige Kompakttraining liefert sehr effektive und nachhaltige Trainingsergebnisse. Nach unserer Erfahrung ist oft eine viel längere Begleitung des Mensch-Hund-Teams notwendig, damit  ein Umlern-, Umdenkprozess und Verhaltensänderungsprozess stattfinden kann. Hier findet ein- bis dreimal wöchentlich ein  Einzeltraining, ggf. auch mit gut sozialisierten Hunden,  individuell und maßgeschneidert an den unterschiedlichsten Orten statt. Wir Trainer fokussieren uns dabei sehr stark auf das Mensch-Hund-Team und es werden sämtliche Situationen des Alltags gemeinsam durchgespielt. Es finden entsprechende Videoanalysen statt, um die Fehlerquote gering zu halten. In den vielen Begleitvideos, entweder mit den eigenen oder den Kundenhunden, werden Handlungsempfehlungen gegeben. Theoretisches Wissen wird sowohl in mündlicher als auch schriftlicher Form vermittelt.

 

Wir freuen uns auf Sie!

 

Weitere Informationen zum Kompakttraining finden Sie hier:


Download
Kompakttraining.docx
Microsoft Word Dokument 16.8 KB

Benimm-Dich-Kurs (12 Wochen)

Beginn ab Dienstag, dem 11.10.22, 16:30 Uhr

 

Ich habe einen Kurs zusammengestellt, indem es primär um das gute Benehmen unserer Vierbeiner geht. Dazu gehört ein ausgereiftes "Sitz", "Platz", "Bleib" und der zuverlässige Rückruf. Weiterhin soll es für den Hund ersichtlich sein, wenn sein Mensch die Führung übernimmt, der Hund damit seine Verantwortung abgeben kann. Das bedeutet nicht, dass der Hund permanent gemaßregelt oder kontrolliert wird. Weiterhin sollen in diesem Kurs theoretische Kenntnisse nicht zu kurz kommen, um den Hundehalter  darin zu schulen, wie er seinen Hund sicher durch den Alltag führt und jederzeit die Kontrolle über das Verhalten des Hundes in der Öffentlichkeit behält. Damit ist zum Beispiel die Maulkorbgewöhnung ein Teil des Kurses. Die an den Hundehalter gerichteten theoretischen Fragen entspringen einem offiziellen Katalog, angelehnt an dem Sachkundenachweis für Hundehalter, um den Hundeführerschein in Niedersachsen zu erlangen. Der Kurs endet mit einer kleinen Prüfung.  

 

Download
Infoflyer zum Benimm-Dich-Kurs
Benimm-Dich-Info.pdf
Adobe Acrobat Dokument 305.7 KB

Offene Gruppe (immer am Mittwoch 17 Uhr)

 

Hier geht es um das Lernen in der Gruppe, d. h. unter Ablenkung. Vielen Hunden fehlt der Kontakt zu Artgenossen, was sie dazu veranlasst, an der Leine zu pöbeln oder irgendwelche Strategien zu entwickeln, um sich den vermeintlichen Feind vom Hals zu schaffen. In diesem Fall geht es fast immer um Gewöhnung an Artgenossen bzw. um das Entwickeln von Strategien/Managementmaßnahmen für Mensch und Hund. Der Kurs eignet sich daher für alle, bei denen die Leinenführung beim Hund bereits gut funktioniert, aber die Hundebegegnung noch nicht ausgereift ist.